Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz Halle (Saale)

Zu Ehren des deutsch-britischen Barockkomponisten Georg Friedrich Händel steht das einzige Händel-Denkmal in Deutschland in der Mitte des schönen Marktplatzes von Halle und ist eine der Sehenswürdigkeiten für Touristen. Die dahinter liegende Marktkirche mit dem Namen "Unser Lieben Frauen", aber auch Marienkirche genannt, ist die jüngste der mittelalterlichen Kirchen der Stadt Halle. Sie zählt zu den bedeutendsten Bauten der Spätgotik in Mitteldeutschland und die vier Türme der Marktkirche bilden zusammen mit dem Roten Turm das Wahrzeichen der Saalestadt. Halle (Saale) die Stadt der fünf Türme. Zwischen dem Händel-Denkmal und der Marktkirche steht der „Rote Turm“ mit dem freistehenden Uhr- und Glockenturm. Dieser wurde auch, wie die Marktkirche, im spätgotischen Stil erbaut und misst eine Höhe von 84 Metern.

Möchten Sie die Informationen vom Marktplatz aus Halle an weitere Personen oder Freunde versenden, so können Sie dies schnell mit dem hier hinterlegten Facebook-, Google-, Twitter- oder E-Mail-Link erledigen. Für einen Besuch und Besichtigung des Marktplatzes nutzen Sie am besten den kostenfreien Routen-Service mit dem hier hinterlegten Google-Link unter der Kartenansicht. Sie können sich auch gleich hier kostenlos anmelden um Ihre Bewertung bzw. Empfehlung für den Marktplatz abzugeben. Zusätzlich können Sie falsche oder fehlende Daten vom Marktplatz in Halle auf dieser Seite mit der Kennzeichnung [+], wie zum Beispiel Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse kostenlos und jederzeit, nach der kostenlosen Anmeldung, online ändern bzw. ergänzen.